Radikal Digital

Das neue Handbuch der Nummer eins der deutschen Managementautoren, Reinhard K. Sprenger, „Radikal Digital. Weil der Mensch den Unterschied macht“, ist in Deutsche Verlags-Anstalt (DVA) erschienen. 

Ab jetzt erhältlich

15.11.2018
Thema: Effizienz vs. Kreativität - Die Essenz von Führung im digitalen Zeitalter

Veranstalter: imh
Info: Tel. + 43 1 891 59-0
http://www.imh.at
Veranstaltungsort: Wien

20.-21.11.2018
Thema: Radikal führen – Reduced to the Max! 

Veranstalter: ZFU
Info: Tel. + 41 44 722 85 85
http://www.zfu.ch
Veranstaltungsort: Zürich

Aktuelles aus der Presse

Eine Auswahl an aktuellen Interviews, die in verschiedenen Publikationen und renommierten Medien erschienen sind, finden Sie auf den folgenden Seiten. 

Die positive Kraft des negativen Denkens

NZZ 07.11.2018

«Don’t worry, be happy»: Das Positive erfreut sich in unserer Gesellschaft ungebrochener Wertschätzung, jedenfalls tun alle so, als ob. Wir bemühen uns hierzulande, auch vollständig entleerte Gläser als halb voll zu beschreiben, immerfort gibt es «Silberstreifen am Horizont», ist man ...

Weiterlesen …

Sagen Sie mal, Herr Sprenger…

Mittelpunkt 01.11.2018

...boykottieren unsere Chefs die Digitalisierung?
Jeder möge sich selbst fragen, ob er gerade persönlich in ein digitales Projekt involviert ist. Die meisten Manager sind es nicht. Sie brechen allenfalls rhetorisch zu digitalen Ufern auf und lassen Projekte zu, vielleicht sogar wohlwollend. Aber im Grunde denken sie, das sei ...

 

 

Weiterlesen …